Webinar Privacy Policy

Webinar Privacy Policy

Request for Further Information

I request that PROCEPT BioRobotics use my contact information in the future to provide me information about PROCEPT BioRobotics’ products, services, or other educational and promotional events and materials.

Consent to Use of Voice and Likeness

I understand and agree that the Webinar may be recorded by PROCEPT, including any questions and discussion from participants. I hereby give PROCEPT my consent to use, free of charge, my name, audio, text, content, likeness and other personal information on its website, online services, emails, social media, and third-party media (publicly available worldwide) for any legal purposes including product marketing and educational recordings. I expressly release PROCEPT and its representatives from and against any and all liability or any cause of action arising out of the use of my likeness, name, or voice including any claim under California Civil Code Section 3344, or any equivalent law or regulation in the jurisdiction in which I reside. I understand that if I do not wish to have my name, likeness and personal information used, I can simply not enter my personal information for display into the webinar, not activate my camera, and not share my voice; I can ask questions via chat feature without giving my name.

Supplemental notice for data subjects in the European Economic Area

  • Categories of Personal Data: name, e-mail, phone number, mailing address, likeness, video and voice recording (depending on your choices of settings).
  • Purposes of Data Processing: education and promotion of PROCEPT BioRobotics’ business, products and services including posting on third-party websites and social media.
  • Recipients of Personal Data: all seminar participants and viewers of recorded and re-played seminars can see information I choose to submit based on my settings; my email address and registration information is only for PROCEPT BioRobotics employees who have a need to know.
  • Data Controller Details: PROCEPT BioRobotics Corporation, 900 Island Drive, Redwood City, California 94065, USA.
  • Representative in the EEA: PROCEPT BioRobotics GmbH, address Westendstraße 28, 60325 Frankfurt/Main, Germany.
  • Data protection officer: dataprivacy@procept-biorobotics.com
  • Legal Basis for Processing: Necessity to perform our obligations under contract based on your registration and request and Art. 6(1)(b) GDPR.
  • Recipients in Third Countries: PROCEPT is based in the United States, a country with respect to which the European Commission has not issued an unlimited adequacy decision. By registering and participating in the webinar, you are sending your data to the United States.
  • Period of Data Storage: PROCEPT will cease using your personal data (a) if you opt out or request deletion, or (b) two years after we no longer need your data to respond to your requests.
  • Data Subject Rights: You have a right to request access to and rectification or erasure of your personal information, restriction of processing, data portability, withdrawal of your consent with effect for the future, and to lodge a complaint with a supervisory authority.

Anfrage nach Informationen

Ich wünsche, dass PROCEPT BioRobotics meine Kontaktdaten benutzt, um mir Information über PROCEPT BioRobotics Produkte, Dienstleistungen und andere Weiterbildungs- und Werbeveranstaltungen und -materialien per Email gewährt.

Einwilligung bzgl. Persönlichkeitsrecht

Ich verstehe und willige darin ein, dass PROCEPT meine Teilnahme und Beiträge zu Webinaren aufzeichnet, einschließlich Teilnehmerfragen und -diskussion. Ich erteile hiermit meine Zustimmung, dass PROCEPT ohne Vergütung mein(en) Bild, Namen, Stimme, Texte, Inhalte, Persönlichkeit und andere personenbezogenen Daten auf Webseiten, Online-Diensten, Emails, sozialen Medien und anderen Medien von PROCEPT oder Dritten für jegliche legale Zwecke nutzt und veröffentlicht, einschließlich Werbung und Weiterbildung. Ich stelle PROCEPT und seine Vertreter von jeglicher Haftung frei. Mir ist klar, dass ich die Nutzung und Veröffentlichung meines Namens und meiner Person dadurch verhindern kann, dass ich bei der Einwahl zum Webinar einfach keine personenbezogenen Daten angebe, Fragen nur per “Text Chat” und ohne Namensangabe stelle und die Video- und Audioübertragung von meinem Smartphone oder Computer ausschalte.

Zusätzliche Informationen für Betroffene im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR):

  • Datenkategorien: Name, Email, Telefonnummer, Postanschrift, Bild, Video und Tonaufzeichnungen (jenachdem, welche Einstellungen Sie wählen).
  • Zwecke der Datenverarbeitung: Weiterbildung, Werbung für PROCEPT BioRobotics, Produkte undDienstleistungen, Veröffentlichung auf Webseiten und sozialen Medien Dritter.
  • Empfänger: Alle Webinar-Teilnehmer und Nutzer von Aufzeichnungen können die Daten sehen, die Sie aufgrund Ihrer Einstellungen übermitteln; Ihre Email-Adresse und Registrierungsdaten gehen nur an PROCEPT BioRobotics Mitarbeiter, die Zugang benötigen, um Ihre Anfragen zu beantworten.
  • Verantwortliche Stelle: PROCEPT BioRobotics Corporation, 900 Island Drive, Redwood City, California 94065, USA.
  • Vertreter: PROCEPT BioRobotics GmbH, address Westendstraße 28, 60325 Frankfurt/ Main, Deutschland.
  • Datenschutzbeauftragter: dataprivacy@procept-biorobotics.com
  • Rechtsgrundlage zur Datenverarbeitung: die Verarbeitung ist für die Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten hinsichtlich Ihrer Anfragen und Webinar-Registrierung erforderlich und Art. 6(1)(b) GDPR.
  • Datenübermittlung in Drittländer: PROCEPT ist in den USA niedergelassen, aus EWS-Sicht ein Drittland für das kein unbegrenzter Angemessenheitsbeschluss der Kommission vorhanden ist. Indem Sie sich für das Webinar registrieren und daran beteiligen, übermitteln Sie Ihre personenbezogenen Daten in die USA.
  • Speicherdauer: PROCEPT speichert und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten (a) bis Sie eine Deregistrierung oder Löschung verlangen, oder (b) zwei Jahre nachdem PROCEPT die Daten nicht mehr benötigt, um Ihre Anfragen zu beantworten.
  • Ihre Rechte: Im Europäischen Wirtschaftsraum besteht ein Recht auf Auskunft seitens des Verantwortlichen über die betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung und ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit und sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren.